top of page

3D Multifigurendruck

Mit Hilfe unserer 3D Scanner haben wir den Gitarristen einer Band eingescannt und die 3D Datei für den anschließenden Figurendruck 3D modelliert.

Als Geschenk zum 10 jährigem Bestehen der Band, wollte der Gitarrist seine Groupies mit einem besonderen Geschenk überraschen: mit sich selbst. Klein und unverwechselbar. Dazu wollte er zehn 3D Figuren von sich selbst zur Verlosung mit Hilfe der 3D Druck Technologie herstellen. Auch bei dem Dresscode ist alles erlaubt oder eben nichts.



Nur in Unterwäsche bekleidet ließ er sich von unserem Team 3D scannen und hatte dabei jede Menge Spaß.

Das Ganze hat nur wenige Minuten gedauert und die 3D Scan Rohdaten waren eingefangen.

Unsere 3D Designer haben diese dann in präziser Feinarbeit ausgearbeitet und das 3D druckbare Modell erstellt.

Mit Hilfe des 3D Farbdruckers konnte der 3D Multifigurendruck dann gestartet werden.

Schicht für Schicht wird bei diesem 3D Druckverfahren weißes Gipspulver aufgebracht bei dem die Konturen der späteren 3D Druckobjekten nach jeder Schicht mit einem vollfarbigen Tintenstrahlkopf gebunden werden.

Nach der letzten Schicht werden die fertigen 3D Druck Objekte von dem restlichen nicht gebundenem Pulver entfernt, mit einem speziellem Harz getränkt, um die Festigkeiten und die Farbintensität zu erhöhen und anschließend händisch nachbearbeitet.

Nach drei Wochen und pünktlich zum Auftritt hatten die Fans dann ihren Star und konnten ihn endlich mit nach Hause nehmen - der 3D Multifigurendruck war somit erfolgreich abgeschlossen ;)

Wir können 3D Scannen, 3D konstruieren und 3D designen, vorhandene 3D Daten druckreif modellieren, um Ideen mit Hilfe von 3D Druckern greifbar zu machen.

Komentarze


Komentowanie zostało wyłączone.
bottom of page