top of page

Hand free Handle | Corona Krise

Hand free Handle | Wir unterstützen Sie in der Corona Krise:

Es ist Zeit Abstand zu nehmen. Abstand von persönlichen Kontakten undGemeinschafts-Gegenständen, wie Türklinken und Handläufen, um die Infektionsgefahr des Corona-Virus einzudämmen. Gemeinsam mit vielen anderenMenschen aus aller Welt haben wir seit Tagen daran gearbeitet,Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung zu entwickeln. Unter anderem haben wirbeim Hackathon der Bundesregierung diskutiert und mit der Europäischen Kommission an Möglichkeiten gearbeitet, die das 3D Druck Verfahren bietet.



Hieraus sind viele Ideen entstanden, eine davon möchten wir Ihnen heutevorstellen, damit auch Sie, Ihre Kollegen und Mitarbeiter in der aktuellenSituation besser geschützt sind.

Entworfen haben wir, mittels 3D Druck, eine erweiterbare Türklinke, mit derdie Hände nicht mehr genutzt werden müssen und somit das Einfangen vonBakterien auf den Händen vermindert wird. Egal ob Bürozimmer, Toiletten oderTiefgaragen, wir müssen an allen Gemeinschaftsräumen das Risiko sichanzustecken minimieren.

Es handelt sich hierbei um einen anschraubbaren Griff, der an verschiedeneTürklinke montiert werden kann. Somit können Türen geöffnet und auf- bzw.zugeschoben werden, ohne dass dabei die Hände benutzt werden müssen und denTürgriff berühren.

Unsere 3D Drucker stehen bereit und können innerhalb kürzester Zeit die Hebel drucken.

Bei Interesse schicken Sie uns gerne Ihre Anfrage zu, wir setzen uns dannschnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Innovative Grüße & bleiben Sie gesund!

Ihr Team von Richtig Druck

Wir unterstützen Sie bei jedem Vorhaben.

Комментарии


Комментарии отключены.
bottom of page